PASS Austria

Willkommen bei der PASS Austria

Die PASS Austria ist eine unabhängige Interessengemeinschaft von SQL Server Anwendern und behandelt in regelmäßigen Treffen, in technischen Konferenzen und im Web unterschiedliche Themen rund um Microsoft SQL Server. Die PASS Austria ist ein gemeinnütziger Verein und Teil der internationalen Professional Association for SQL Server (PASS) Organisation.

Sie ist für jedermann und –frau offen und soll als Informations- und Diskussionsforum sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet sein.

Interessierte sind herzlich willkommen sich auf http://www.sqlpass.org kostenfrei zu registrieren und als Mitglieder des "Austrian Chapters" einzutragen.





Next Meeting

Monday,

January

18

Community Meeting: T-SQL Code mit tSQLt testen, Einführung in Datazen

  • In-Person & Online @ Am Euro Platz 3, 1120 Wien, Austria (map)
  • 17:30 - 19:30 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
  • Language: German

Monatliches SQL Server Community Meeting


Anmeldungen unter https://passaustriameeting.eventbrite.de/

Featured Presentation:

T-SQL Code mit tSQLt testen

Frank Geisler, CEO GDS Business Intelligence GmbH

Unit Tests gehören mittlerweile zum festen Entwickler-Werkzeugkasten herkömmlicher Programmierungen z.B. in C# und sind als de-facto Standard etabliert. Arbeitet man in T-SQL viel mit Stored Procedures oder Funktionen hat man sehr viel Business Logik in der Datenbank. Diese Logik sollte natürlich auch getestet werden. tSQLt ist ein Test-Framework das selbst in T-SQL geschrieben wurde und somit vollständig in der Datenbank selbst abläuft, so dass man in die Lage ist Unit Tests direkt aus dem SQL Server Management Studio zu schreiben. In diesem Vortrag stellt SQL Server MVP Frank Geisler das tSQLt Framework vor, zeigt wie es installiert wird, wie es funktioniert und wie man damit Unit Tests für SQL Server Objekte schreiben kann.

Einführung in Datazen

Frank Geisler, CEO GDS Business Intelligence GmbH

Im April 2015 hat Microsoft das Unternehmen Datazen, einen Spezialisten für mobile BI Lösungen gekauft. Microsoft ist so in der Lage, mobile self-service BI Tools für Windows, iOS, Android und HTML anzubieten. Neben der Möglichkeit online auf Dashboards und KPIs zuzugreifen bietet Datazen auch Offline-Möglichkeiten. SQL Server MVP Frank Geisler erklärt in diesem Vortrag wie Datazen funktioniert und wie man BI Dashboards, die auf unterschiedlichsten Datenquellen basieren können, aufbaut. Außerdem wird erklärt wie man einen Datazen Server installiert und konfiguriert und wie die Datazen Apps unter Windows 8 funktionieren.


 

http://www.microsoft.com/sql

 

 

quest-logo.png 

dbplus.png 

IDERA170x60.png 

trivadis.png 

solisyon.png 

 

 

http://redg.at/XZVIVV

http://www.idera.com/

 

http://sqldays.net

 

Wir unterstützen ... Informatik Aktuell

 http://oreilly.de/

 http://dpunkt.de/

 

 http://www.pluralsight.com

 

sql_ca_sm.gif

http://www.apress.com

http://www.apress.com

http://www.wiley.com/

Back to Top
cage-aids
cage-aids
cage-aids
cage-aids