PASS Austria

Willkommen bei der PASS Austria

Die PASS Austria ist eine unabhängige Interessengemeinschaft von SQL Server Anwendern und behandelt in regelmäßigen Treffen, in technischen Konferenzen und im Web unterschiedliche Themen rund um Microsoft SQL Server. Die PASS Austria ist ein gemeinnütziger Verein und Teil der internationalen Professional Association for SQL Server (PASS) Organisation.

Sie ist für jedermann und –frau offen und soll als Informations- und Diskussionsforum sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet sein.

Interessierte sind herzlich willkommen sich auf http://www.sqlpass.org kostenfrei zu registrieren und als Mitglieder des "Austrian Chapters" einzutragen.

Next Meeting

Wednesday,

March

20

Blick in die Zukunft von OLTP und BI

  • In-Person @ Am Euro Platz 3, 1120 Wien, Austria (map)
  • 18:00 - 20:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rome, Stockholm, Vienna
  • Language: German

SQL PASS Austria Kick-off Meeting Featuring In-memory Datenbanken (Hekaton) mit Wolfgang Rick Kutschera, Manager Database Engineering bwin.party Services GmbH. Die Teilnahme ist kostenfrei - wir ersuchen aber um Anmeldung unter dem angeführten Link.


Anmeldungen unter http://passaustriameeting.eventbrite.de/

Featured Presentation:

In-Memory Datenbanken (Hekaton)

Wolfgang Kutschera, Manager Database Engineering bwin.party Services (Austria) GmbH

Für die Kick-off Veranstaltung konnten wir Wolfang Rick Kutschera (bwin) gewinnen. Er wird über seine Erfahrungen mit der als „Projekt Hekaton“ bekannt gewordenen in-Memory – Technologie für relationale Datenbanken erzählen. Dadurch werden sensationelle Performance-Steigerungen ermöglicht. Diese Technologie wird mit dem nächsten Major-Release von SQL Server zur Verfügung stehen und wird wohl die Art und Weise wie wir bisher mit Datenbanken gearbeitet haben revolutionieren. Save-the-Date: Mittwoch, 20. März 2013, 18:00 Uhr, MS Austria (Europlaza).

Data Explorer und Eldorado

David Mariacher, Software Architekt cubido business solutions gmbh

Die Zukunft von BI spielt sich in der Cloud ab. Sehen Sie in diesem Vortrag wie die Endbenutzer die Beladung eines DWH und die Datenqualität künftig selber im Griff haben.

Column Store Index v2

Markus Ehrenmueller-Jensen, Business Intelligence Architect Runtastic

Mit dem Column Store Index ist Microsoft ein großer Wurf gelungen: die Laufzeit ihrer Abfragen werden damit auf ein Zehntel oder weniger gedrückt. Mit dem nächsten Major Release von SQL Server sind interessante Änderungen angekündigt.


 

http://www.microsoft.com/sql

 

http://redg.at/XZVIVV

http://www.idera.com/

 

http://sqldays.net

Wir unterstützen ... Informatik Aktuell

 http://oreilly.de/

 http://dpunkt.de/

 http://www.pluralsight.com

 

sql_ca_sm.gif

http://www.apress.com

http://www.apress.com

http://www.wiley.com/

Back to Top
cage-aids
cage-aids
cage-aids
cage-aids